Führerschein-Sehtest

Wir sind eine amtlich anerkannte Sehteststelle für Führerscheine

Führerscheine werden für das Führen verschiedenster Fahrzeuge benötigt, wie z.B. für PKW, Motorrad, Traktor, LKW,… Zum Erwerb eines Führerscheins gehört auch ein amtliches Dokument das bescheinigt, dass der Erwerber des Führerscheins eine ausreichende Sehleistung besitzt. Damit er andere Verkehrsteilnehmer und natürlich auch sich selbst nicht gefährdet. Wir sind eine amtlich anerkannte Sehteststelle für Führerscheine. Daher können Sie diesen Sehtest mit anschließender Dokumentation natürlich sehr gerne bei uns jederzeit und ohne Voranmeldung machen.

Was unterscheidet diesen Sehtest von anderen?

Zum einen eben dieses amtliche Dokument, das die Normen erfüllt die das Amt vorsieht, zum anderen wird hier an einem neutralen Sehzeichen (Landolt-Ringe) rein die Ferne gemessen. Wenn Sie bereits eine Brille oder Kontaktlinsen tragen, dann wird der Test mit diesem Hilfsmittel durchgeführt. Sollten Sie die vorgegebene Sehleistung damit erreichen, so wird das Dokument sofort ausgefüllt und Sie bekommen es auch gleich mit um es dann beim Amt (Antrag) abgeben zu können. Wichtig: Immer Ausweis (Personalausweis oder Reisepass oder falls noch nicht vorhanden auch der Kinderausweis) mitbringen.

Der Sehtest z.B. für PKW ist bayernweit gleich, und auch die Gebühr ist einheitlich festgelegt, so dass der Sehtest und das Dokument überall gleich viel kostet. Derzeit liegt die Gebühr (seit mehr als 15 Jahren schon) bei 6,43 Euro.

Allerdings gibt es auch Sehtests für Führerscheine die wir nicht durchführen weil hierzu noch weitere Geräte benötigt werden, bzw. diese Attests /Dokumente nur vom Augenarzt ausgeschrieben werden können. So z.B. für den LKW-Führerschein, Bus etc.

Wir finden den Fehler

Sollte die Sehleistung aber nicht ausreichen, dann können Sie, wenn Sie wollen, bei uns einen weiteren Sehtest machen bei dem dann der ursächliche Sehfehler festgestellt wird.

Meist kann mit einer leichten Brille oder Kontaktlinsen dann die Sehleistung so weit erhöht werden, dass mit einer Sehhilfe dann dem Erwerb des Führerscheins nichts mehr im Wege steht.

Aber auch wenn Sie einfach mal sehen wollen, ob Sie diesen Sehtest nach vielen Jahren immer noch schaffen würden können Sie diesen jederzeit auch ohne Dokument bei uns machen. Oft schwindet die Sehleistung so langsam dass der Verlust nicht groß auffällt.

Mit einem schnellen Sehtest sind Sie auf der sicheren Seite.